venedig – by peter gartmann + sabina roth – art – photocollection susanne minder

venedig – wasserspiegelungen – by peter gartmann + sabina roth, basel – art – hommage an eine versinkende metropole – susanne minder bildarchiv

Venedig – Wasserspiegelungen

 

Die Bilder „Venedig – Wasserspiegelungen“ von Peter Gartmann + Sabina Roth sind Momentaufnahmen – festgehaltene Vergänglichkeit der Zeit und des Lebens. Sie stehen für eine langsam versinkende Stadt wie auch für ein bewusstes Wahrnehmen des Augenblicks.

 

Vergänglichkeit und Achtsamkeit.

Mit sich selbst und dem Augenblick verbunden sein – ohne Ablenkung.

Glücklich sein, mit dem was ist.

Wach sein. Dankbar sein.

Vergänglichkeit – Ende und Anfang zugleich.

 

 

 

 

„Das Bewusstsein der Vergänglichkeit macht uns klar,

dass wir jeden kostbaren Moment nutzen müssen.“

 

Dalai Lama

 

Venedig – Hommage an die Vergänglichkeit

 

Gondeln statt Autos, Kanäle statt Strassen. Venedig – eine einzigartige Stadt mit einer einzigartigen Geschichte. Prachtvolle historische Palazzi und Kirchen, zahlreiche Kunstschätze mit einem sprühenden romantischen Charme – alles wie ein Gemälde – das sich Wasser spiegelt.

 

 

 

„Du bist schön Venedig, von Wellen umgeben

ruhiger Spiegel erhabener Kunstwerke!“

 

Lorenzo Stecchetti, aus Postuma, XXXVI – A Venezia

 

 

 

weitere bilder – auch aus der serie „venedig“ – by peter gartmann + sabina roth, basel

<